main-bg.jpg

Wie soll man einem Brand vorbeugen und wie geht man bei seiner Entstehung vor (21)

Jeder  muss sich so verhalten, dass es zu keinem Brand kommt. Feuerwehr des Südmährischen Kreises in Zusammenarbeit mit der Polizei der Tschechischen Republik - Stadtdirektion Brünn und mit der Diezösen Caritas Brünn bieten Ihnen einige Ratschläge, was man machen soll, dass kein Brand entsteht und wie man in verschiedenen Situationen vorgehen soll.

Wie_soll_man_einem_Brand_vorbeugen_und_wie_geht_man_bei_seiner_Entstehung_vor.pdf Wie_soll_man_einem_Brand_vorbeugen_und_wie_geht_man_bei_seiner_Entstehung_vor.pdf (157,89 KB)

Wo kommt es am häufigsten zur Brandentstehung

Am häufigsten kommt es zur Brandentstehung im Haushalt und in der Natur (vor allem im Sommer). Die Ursachen des Brandes sind meistens menschliche Nachlässigkeit, Verletzung der Sicherheitsvorschriften, falsche Manipulation mit dem offenen Feuer, usw.

Die häufigsten Ursachen des Brandes

Haushalt:

  • Nachlässigkeit beim Kochen (Kochherd ohne Aufsicht, brennbare Gegenstände in der Nähe des Kochherds usw.),
  • Rauchen und Zigarettenstummel,
  • falsche Wartung der Heizgeräte,
  • Kinderspiele mit Streichhölzern,
  • falsche Manipulation mit dem offenen Feuer (beim Benutzen der Unterhaltungspyrotechnik, beim Schweiβen, von den Kerzen usw.),
  • Lagerung der brennbaren und anderen gefährlichen Stoffe (z.B. Benzin) auf nicht geeigneten Stellen und falsche Manipulation damit.

Natur:

  • Blitzschlag,
  • Ausbrennung von Gras und trockenen Strauchholzes,
  • Anzünden des offenen Feuers auf falschen Stellen (unter den Asten der Bäume, auβerhalb der Feuerstelle usw.),
  • Abwerfen des Zigarettenstummels in der Natur (trockenes Gras, Waldbestand).

Weitere Stellen:

  • Rauchen auf den Stellen, wo es verboten ist (z.B. Tankstelle).

Wie soll man einem Brand vorbeugen

Haushalt:

  • offenes Feuer (z.B. Kerzen) lassen Sie nicht ohne Aufsicht brennen,
  • kaufen Sie für den Haushalt die Löschgeräte und installieren Sie den Feuermelder (mehr im Kapitel Warum soll man zu Hause Feuermelder haben und wozu verwendet man welches Löschgerät),
  • lassen Sie regelmäβig den Schornstein kontollieren und fegen,
  • die Zigarettenstummel löschen Sie gründlich ab,
  • lassen Sie die Kinder nicht direkt zum Feuer gehen,
  • haben Sie Elekrogeräte, Elektroleitungen, Gasgeräte, Heizgeräte usw. im guten technischen Zustand,
  • befolgen Sie die Gebrauchsanweisungen von Elektrogeräten, Unterhaltungspyrotechnik usw.,
  • Elektrogeräte kaufen Sie immer nur bei berechtigten Verkäufern
  • brennbare, toxische und explosive Stoffe lagern Sie nur in bestimmter Menge und auf einer sicheren Stelle.

Natur:

  • zünden Sie das Feuer nur auf bestimmten Stellen (Feuerstelle) an,
  • brennen Sie kein Gras aus, es ist verboten,
  • rauchen Sie nicht in der Natur (vor allem nicht im Wald) und auf Stellen, wo es verboten ist.

Wie soll man richtig vorgehen,...

...wenn Sie zu Hause nachts den Rauch riechen?

  • schützen Sie die Atemwege mit einem nassen Stoff (Taschentuch, T-Shirt),
  • bewegen Sie sich am Fuβboden (saubere Luft),
  • machen Sie die Lichter nicht an (besonders wenn Gas zu riechen ist),
  • machen Sie die Tür nicht auf (zuerst probieren Sie aus, ob sie nicht heiβ ist)
  • wenn sie heiβ ist, machen Sie sie nicht auf (nebenan kann Brand sein), dichten Sie die Löcher unter der Tür mit einem Stoff ab (bestens mit einem nassen Stoff), rufen Sie eine Notruflinie 112, warten Sie auf Ankunft des Retungsdienstes,
  • wenn die Tür nicht heiβ ist (d.h. im Zimmer nebenan brennt es nicht), verlassen Sie zusammen mit der ganzen Famile den Haushalt (helfen Sie auch kranken Personen),
  • wenn Sie wegen dem Feuer nicht ausgehen können, bleiben Sie im Raum, dichten Sie Löcher mit einem Stoff ab, machen Sie das Fenster auf und hängen Sie einen Stoff aus, damit Rettungskräfte sehen, wo Sie sind und rufen Sie 112,
  • wenn Sie im Erdgeschoss sind, können Sie auch aus dem Fenster springen, (achten Sie jedoch auf Ihre Gesundheit und sehen Sie sich vorher gut den Terrain darunter an).

Allgemeine Grundsätze

  • wenn Sie einen beginnenden Brand sehen, ist Ihre Pflicht, den Brand zu löschen oder alles zu machen, dass er sich nicht weiter verbreitet,
  • wenn Sie die Verbreitung des Brandes nicht verhindern können, gehen Sie weit weg davon, helfen Sie auch anderen Personen und rufen Sie Nummer 112,
  • einen beginnenden Brand löschen Sie mit einem Löschgerät‚ mehr davon im Kapitel Wozu verwendet man welches Löschgerät),
  • Sie sind verpflichtet, jeden Brand an die Feuerwehr zu melden, auch wenn Sie ihn schon gelöscht haben (Nummer 112)

Kalendář akcí

< 2016 >

všechny akce

Po Út St Čt So Ne
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Nejčtenější články